Freitag, 3. Juni 2011

V1220- s` pressiert!

Erst einmal vielen herzlichen Dank für Eure mitfühlenden Worte, die haben den ersten Schock ein wenig geschmälert. Noch habe ich sie nicht entsorgt, aber da wird es wohl drauf hinauslaufen. Wenn so ein Kleidungsstück erstmal so einen Makel hat, werde ich es wahrscheinlich sowieso nicht mehr gerne tragen. Also kann man im Schrank auch Platz für Neues schaffen.

Und an was Neuem bin ich auch schon wieder dran.
Ich bin wirklich schlimm, ich weiss. Noch nicht mal das Eine fertig, wird schon wieder was anderes angefangen. Während der Burda-Rock immer noch auf die letzten Handgriffe wartet und die dazugehörige Bluse bereits zugeschnitten auf dem Tisch liegt, habe ich gestern das nächste Projekt zugeschnitten. Ich brauche nämlich bis zum Freitag (nächster Woche) noch ganz dringend ein etwas seriöseres Kleid. Mit "seriös" meine ich, nicht zu auffällig was Farbe und Schnitt betrifft und es darf auch nicht zu viel Haut gezeigt werden.
Bei diesem Auswahlkriterium war sofort klar, welcher Schnitt zum Einsatz kommt.
Denn schon eine ganze Weile schleiche ich um den Vogue-Schnitt V1220 herum und der soll`s nun sein.

Mein Stoff ist eine sehr leichte Baumwolle-Stretch-Popeline in Schwarz und ich denke, die eignet sich sehr gut für dieses Kleid.
Beim Zuschnitt habe ich in der Länge noch ca. 5cm dazugegeben, damit es kniebedeckt wird. Ansonsten wurde erstmal nichts weiter abgeändert. Mal sehen, ob das alles so klappt, wie ich mir das vorstelle. Für ein Probemodell fehlt mir (wie immer) die Zeit. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

Kommentare:

  1. Da bin ich aber sehr gespannt auf das Kleid... Ich habe es vorher auch schon sehr bewundert auf der voguepatterns Seite)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch gespannt !! Habe noch nicht den richtigen Stoff, aber Sonntag auf dem Stoffmarkt werde ich vielleicht fündig.
    Aber jetzt warte ich erstmal, was bei Dir rauskommt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Schnitt gefällt mir auch sehr gut. Werde verfolgen, wie dein Kleid gelingt.
    LG
    Susan

    AntwortenLöschen
  4. This is an excellent choice of pattern. In black that dress will be amazing ! I am looking forward reading about your sewing progress.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    du hast wieder so ein schönes und aussergewöhnliches Kleidungsstück rausgesucht. Bin schon gespannt wie es an dir ausschaut.
    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  6. I really like that dress, and I have had my eye on it for awhile...I'm excited to see yours complete!

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt bin ich aber doch gespannt: Wie ist das Kleid denn geworden???
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bettina,
    danke der Nachfrage. Das Kleid ist zwar fertig, wurde aber noch nicht ausgeführt. So ganz überzeugt bin ich von dem Modell nicht. Auf der Abb. des Schnittmusters sah es an dem Model vieeel besser aus, als an mir (wie ja leider so oft ;-)).
    Mal sehen, vielleicht schaffe ich es in den nächsten Tagen mal das Endergebnis in den Blog zustellen. Bin zur Zeit leider etwas blogmüde und nähfaul.
    GlG von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin durch Zufall hier gelandet, und ich muss sagen, ich habe sehr viele Modelle gesehen, die ich sofort möchte.
    Natürlich auch das neue Kleid, nur würde ich die Masche nicht mögen.
    Ggglg Anneliese

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!