Sonntag, 21. August 2011

Butterick 5495

Um es gleich vorwegzunehmen, denn ich werde ohnehin nicht drüber hinwegtäuschen können- viel genäht habe ich während meiner kleinen Blogpause nicht. Ich habe viel gefaulenzt, den Sommer genossen, bei schönem Wetter einfach auf einer Bergwiese abhängen, im Gras liegen und den Gedanken nachhängen.


 Aber auch lecker Kochen und Grillieren gehört für mich dazu. Eben einfach die warmen Temperaturen geniessen.
Aber ein kleinwenig habe ich doch genäht, aber wirklich nur ein klitzekleinwenig!

Vielen Dank erstmal an Euch alle für Eure lieben und hilfreichen Kommentare! Manchmal ist man in seinen Vorstellungen so festgefahren, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. Viele von Euren Ideen werde ich noch umsetzen, denn es waren viele sehr gute Vorschläge dabei. Jetzt aber erstmal zu meinem ersten Oberteil zum Leinenrock.
Ausgesucht habe ich mir den Butterick 5495 (klick!).
Den Viskose-Jersey hatte ich noch in meinem Lager und ich finde, er passt farblich ganz gut.


Was den Ausschnitt betrifft, den habe ich kräftig entschärft, denn ich wollte unter diesem Shirt nicht noch ein Top drunterziehen müssen. Er kam so ca. 6cm höher.

Auch die Ausschnittverarbeitung laut Anleitung hat mir überhaupt nicht zugesagt. Da werden die Ausschnittkanten einfach nur nach innen umgelegt und angesteppt. Aber ich konnte mir das dann an der Spitze nur ganz schwer vorstellen, wie man das sauber und ordentlich hinkriegen soll.
Ich habe mich nun für diese Variante entschieden, so kam der Ausschnitt auch noch einmal zusätzlich höher und sieht sauber aus.

 Das ist natürlich die Innenseite des Shirts ;-).


Ein bisschen bin ich mal wieder bei meinen guten Vorsätzen schwach geworden! Statt meine Vorräte abzubauen und fleißig zu nähen, habe ich doch tatsächlich wieder beim Stoffkauf zugeschlagen.

Wie man sieht, bin ich farblich bei einem Thema geblieben. Daraus sollen ein paar schöne Kleider entstehen. Aber erst müssen noch ein paar angefangene Projekte zu Ende genäht werden.

So, nun noch 4 Tage arbeiten und dann habe ich endlich Ferien. Übrigens, meine Allerersten in diesem Jahr. Die bisherigen Urlaubstage gingen ja leider für den Umzug drauf. Ich kann Euch vielleicht sagen, ich bin aber auch so was von Urlaubsreif!!!

Liebe Grüße und bis bald,
Eure Sabine

Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Toll, wie unglaublich sauber Du arbeitest... Und wie schön, dass das Top zu "meinem" Lieblingsrock passt! Einen schönen Urlaub und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. ♥ so schön mal wieder vo dir ds läse!!!
    das oberteili gseht meeeega schön us, würd mir ou gfalle!
    u jetz freu i mi mit dir über dini bevorstehende ferie, gniess es!
    glg nathalie über e bärg...

    AntwortenLöschen
  3. Der Shirtschnitt sieht toll aus!!
    Und der Ausschnitt ist ja perfekt!
    Könntest du vielleicht beim nächsten V-Ausschnitt mal ein paar Fotos von den Arbeitsschritten machen - ich bekomme die Spitze einfach nicht so sauber hin ...
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich bin immer wieder begeistert von deiner Perfektion, diese Draperien fallen einfach schmeichelnd und vom Sommerfaulenzvirus kann ich mitreden, jedenfalls blogmäßig, aber Winter wird es von selbst....
    Dir wünsche ich herrliche Freien Anett

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine ich sehe gerade, dass ich mit meinem Fotoblog eingeloggt habe und ich meine natürlich Ferien...
    Liefs Anett aus der Fadenstille

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine, das Top ist wunderschön geworden. Es steht Dir ganz ausgezeichnet und ist einfach super verarbeitet. Schön, dass Du Dich mit so einem erfolgreichen Projekt aus deiner Blogpause zurückmeldest.

    Liebe Grüße, Sena

    AntwortenLöschen
  7. Lovely top and it looks wonderful on you. I like the way you made the neckline much better than the Butterick version.

    AntwortenLöschen
  8. Es steht dir wie angegossen und die graue Farbe gefaellt mir auch besonders..

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabine, das Top sieht schoen aus und deine Farbenpalette finde ich sehr elegant.
    Ich wuensche dir schoene Ferien.
    Liebe Gruesse, Maria

    AntwortenLöschen
  10. The shirt is beautiful, you did an amazing job with the neckline, so perfect! Happy holidays and come back soon with renewed vigor.

    AntwortenLöschen
  11. Sabine, es ist schön dass du wieder aus deine Blogpause zurück bist, und erfreust uns gleich mit so eine schöne und sauber verarbeitete Arbeit (Oberteil)l.
    Es sind sehr schöne Farben was du da neu eingekauft hast, schauen sehr Stylevoll aus.
    Schöne Ferien wünsche ich dir, Sabine.
    Und geht uns wieder nicht verloren;)))
    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  12. Very nice top and I'm impressed by the neat serging around the v shape. Your stash looks under control - in relative terms!

    AntwortenLöschen
  13. Ein sehr edles und ungewöhnliches Shirt hast Du Dir da genäht. Tja, so ist es eben mit dem Stash-Abbau, warum soll es Dir besser gehen als uns Wollsüchtigen?
    Aber es wird schon alle werden, Dein Lager...
    Genieße den Urlaub und bis bald wieder
    herzlichst margit

    AntwortenLöschen
  14. Ich danke Euch allen recht herzlich für Eure Kommentare!!!

    @Bettina
    Wenn der Wunsch besteht, zeige ich das mit dem spitzen Auschnitt gerne mal.
    An sich ist es ja nicht so schwierig, es kommt halt auf millimetergenaues Nähen an. Ein Stich zuviel und schon wird die Spitze nicht sauber.

    Ganz liebe Grüsse an Euch alle
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Your work is so beautiful and precise.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!