Samstag, 28. März 2015

Butterick 5030- ein weiteres Wickelkleid aus Jersey!


Ich bin ja ein grosser Fan von Wickelkleider und habe bereits viele verschiedene Schnittmuster ausprobiert. Als ich diesen schönen Jersey-Stoff (mit dem für "Gucci" typischen Trensen-Print) bei Stoffe-Möller entdeckte, wusste ich gleich, dass dies der perfekte Jersey für ein schlichtes und ganz klassisches Wickelkleid wäre. Der Jersey ist aus Baumwolle und ist ein wenig fester und stabiler als der übliche Jersey.


Der Butterick-Schnitt 5030 (Modell B) stand schon länger auf meiner To Do-Liste und mit dem richtigen Jersey habe ich das Projekt nun mal in Angriff genommen.






Der Schnitt kam mit ganz wenigen Teilungsnähten aus, so dass das Muster gut zur Geltung kam.






Diesen Schnitt kann ich sehr empfehlen! Es waren keine Änderungen nötig. Lediglich den Ausschnitt muss noch zusätzlich mit einem kleinen Druckknopf am Kreuzungspunkt versehen werden, denn die Praxis hat gezeigt, dass er doch gerade beim Sitzen leicht aufklafft.
Für dieses Kleid habe ich mir auch extra noch ein schwarzes Unterkleid aus einem reinen Seidenjersey gekauft. Damit wirkt der Ausschnitt noch etwas "angezogener" und es sieht aus, als würde ich ein Top darunter tragen. Für die heutigen Fotos habe ich aber auf dieses Unterkleid verzichtet.

Zum Abschluss möchte ich es nicht versäumen, mich bei Euch noch für die lieben Kommentare zu meiner Käferjacke zu bedanken. Ich habe mich darüber wirklich sehr gefreut!
Ich weiss, dass ich zur Zeit keine gute und aktive Vorzeige-Bloggerin bin, was ich auch selbst sehr bedauere. Aber zur Zeit (ehrlich gesagt, schon seit ein paar Monaten) geht es bei mir gerade etwas drunter und drüber. Kaum denkt man, man hat eine "Baustelle" beseitigt, tauchen dafür gleich zwei neue auf und jedes mal denke ich, nun kann es doch nur noch aufwärts gehen. Naja, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt! Also, bitte, bitte verzeiht es mir, wenn ich gerade nicht sonderlich gross zum kommentieren komme.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Seid lieb gegrüsst, Eure Sabine!

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    das Kleid steht dir ausgezeichnet! Ich glaube das werde ich auch mal probieren.
    Was mich aber etwas irritiert - warum ist bei dir die Raffung an der Schulter so weit nach vorn gelegt? Im Schnitt ist das so gar nicht erkenntlich.
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, ich muss leider arbeiten.
    Herzliche Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      vielen Dank für den Hinweis! Du hast natürlich vollkommen recht! Das Oberteil stimmt nicht mit dem Schnitt überein.
      Das kommt davon, wenn man erst Monate nach dem Nähprojekt einen Post schreibt ;-). Da ich das Kleid bereits im Dezember genäht hatte, war es mir doch glatt entfallen und ich war fest der Meinung es war der Vogue-Schnitt (der liegt noch auf dem Tisch). Es ist natürlich der Butterick 5030!!! Entschuldige bitte!!!
      Vielen Dank für den Hinweis! Gut, dass es Dir aufgefallen ist! Ich werde den Post ganz schnell abändern *peinlich*!

      Liebe Grüsse von Sabine

      Löschen
  2. Hallo Sabine!
    Das Kleid ist super geworden und steht Dir prima. Das Schnittmuster ist wirklich toll. Ich mag Schnittmuster die so viele Variationsmöglichkeiten bieten. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caroline,
      vielen Dank für das Kompliment!
      Ja, ich liebe auch die variantenreichen Schnittmuster und freue mich, dass die Hersteller immer mehr davon auf den Markt bringen. So findet man doch immer was passendes ;-).
      Liebe Grüsse von Sabine

      Löschen
  3. Your dress is perfect! I would love to have one just like yours. Fabulous!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Many thanks, Martina!
      Best regards,
      Sabine

      Löschen
  4. Das Kleid steht dir ganz phantastisch! Gucci wäre begeistert ...
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      vielen herzlichen Dank! Freue mich sehr, mal ein Lebenszeichen von Dir zu hören :-))). Hoffe, es geht Dir gut ?!
      Liebe Grüsse von Sabine

      Löschen
  5. Der schöne schlichte Schnitt bringt wirklich das Muster toll zur Geltung. Ich werde mir den unbedingt merken, denn in den Raffungen an der Schulter sehe ich die Möglichkeit, meinen riesigen Brustabnäher dezent verschwinden zu lassen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Berry,
      einen ganz lieben Dank!
      Ja, ich denke auch, für Frauen mit etwas mehr Oberweite ist dieser Schnitt ideal!
      Liebe Grüsse von Sabine

      Löschen
  6. Schön, das du neben den zahlreichen Baustellen noch das zauberhafte Kleid für dich nähen konntest. Ich wünsche dir viel Kraft bei der Bewältigung der nächsten Aufgaben.
    Herzlichst Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      vielen herzlichen Dank! Das freut mich sehr!
      Liebe Grüsse von Sabine

      Löschen
  7. Das Kleid ist ganz wunderbar! Das Dunkelbraun steht dir ausgezeichnet.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank!
      Das Dunkelbraun geht schon fast ins Schwarz und passt dadurch wirklich gut zu mir ;-).
      Liebe Grüsse von Sabine

      Löschen
  8. Mir gefällt dein Kleid ausgesprochen gut. Ich finde auch, die Stiefel passen sehr gut dazu.
    Dieser Schnitt liegt auch bei mir zuhause. Ich habe mich aber noch nicht "getraut" ihn zu vernähen. Bisher bin ich immer an der Ausschnittblende gescheitert. Bei deinem Kleid sieht das hervorragend aus. Wenn ich endlich mal dazu komme, den Schnitt zu verarbeiten, würde ich mich gerne - verarbeitungstechnisch - an dich wenden. Würdest du mir dann helfen? Dass wird auch noch dauern und ich hoffe, dass du dann deine Baustellen abgearbeitet hast. (Im Post hat sich das nicht so tolle angehört.)
    Ich wünsche dir jedenfalls ein sonniges, frühlingshaftes, entspanntes und gesundes Osterfest mit deinen Lieben.
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      selbst verständlich würde ich Dir dann helfen! Aber brauchst Du das wirklich ;-)?
      Ich kann mir diesen Schnitt sehr gut an Dir vorstellen!!!
      Ich wünsche Dir auch ein entspanntes und frohes Osterfest mit Deiner Familie! Wir fahren dieses Jahr Ostern leider nicht nach Hause, ist uns zu kalt und regnerisch ;-).
      Liebe Grüsse von Sabine

      Löschen
    2. Jersey und ich sind keine Freunde - allerhöchstens entfernte Bekannte!
      Ich habe absolute Probleme bei diesem Material. Bei diesem Wickelkleid habe ich mächtigen Respekt vor dem Halsausschnitt. Das dieser ausleiert oder sich umstülpt. Bei dir sehe ich nur einen tollen enganliegenden Ausschnitt und den möchte ich auch haben. Darum wäre ich über eine Hilfestellung sehr glücklich. (Allerdings dauert es noch ein bisschen, bevor ich mit dem Kleid beginne.)
      LG Martina

      Löschen
  9. Sehr huebsch Sabine! Halt die Ohren steif mit der vielen Arbeit und lass dich nicht unterkriegen, gell!
    Liebe Gruesse,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese,
      ein ganz dickes Dankeschön!
      Liebe Grüsse von Sabine

      Löschen
  10. Ach, diese kleinen Bloggertiefs haben wir doch alle und wenn dann aber gleich ein so tolles Kleid präsentiert wird, dann sind doch die ruhigen Phasen ganz schnell wieder vergessen - es steht Dir prima!

    Und ich bin ganz begeistert wie angezogen der Jersey aussieht. Ein ganz tolles Stück hast Du da gezaubert! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank! Ich freue mich sehr über Dein Kompliment :-)))!
      Liebe Grüsse von Sabine

      Löschen
  11. Ein sehr interessanter Stoff, liebe Sabine! Das Kleid gefällt mir an dir sehr gut. Du nähst gern Butterick? Fallen die Schnitte groß aus? Ich habe diese Marke noch nicht probiert. Deine Stiefel sind übrigens super, tolle Farbe dazu. Schöne Ostern wünscht Philo

    AntwortenLöschen
  12. PS: Danke für den Link mit dem Unterkleid: es ist wirklich so, dass ich genau so eins suchte. Die haben ja eins in Nude, klasse! Gruß Philo

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!