Samstag, 19. Juni 2010

Na gut, weil Ihr`s seid ;-) ....

....gibt es hier schon mal einen kleinen Einblick auf mein nächstes Chaneljäckchen nach dem selben Schnitt.
 
Die Borte möchte ich noch zusätzlich mit ein paar kleinen Perlen von Hand besticken, denn Perlen gehören für mich zum typischen Chanel-Style. Ausserdem werde ich die Kanten offen fransig verarbeiten. Damit ich hinterher keine böse Überraschung erlebe, habe ich das mit den Fransen an diesem kleinen Probestück schon mal getestet. Da der Stoff ja doppelt gewebt ist, d.h. die eine Seite ist Schwarz-Weiss und die andere Seite ist Beige-Creme, war ich mir nämlich nicht so sicher, ob die Fransen mit und gegen den Fadenlauf identisch sind- aber sie sind es, also steht dieser Verarbeitungstechnik nichts mehr im Wege.
Hier sieht man sehr gut die beiden verschiedenfarbige Seiten. Meine Jacke wird die Schwarz-Weiss- Variante werden. Den Stoff habe ich übrigends hier in einem Online-Shop gefunden.
 
Eins weiss ich jetzt schon, der aufwendigen Verarbeitung wegen, müsst Ihr Euch ein klein wenig in Geduld üben, denn so eine Jacke ist nicht mal schnell zwischendurch genäht. Aber ich werde immer mal einen kleinen Zwischenstand abgeben und es werden bestimmt auch mal ein paar Sachen dazwischen geschoben, denn der Sommer ist kurz und man will ja dafür auch noch das ein oder andere Teil nähen.


Und hier kommen, auf Sabines/querelastisch Wunsch, noch ein paar Fotos von meinen Mitbringseln vom letzten Shoppingtrip in Como. Dieses Mal habe ich mir ganz eisern ein Stoffkaufverbot auferlegt und nur bei den Knöpfen zugeschlagen, die braucht man ja immer ;-).
Für Chanel-Jacken:
 

 

Schwarz-braune Gucci-Knöpfe für ein schwarzes Kleid im Trench-Safari-Stil:
 

Und ein paar Knöpfe für den geplanten Burberry-Trechcoat:
 
plus die bordeauxfarbenen Knöpfe für die Boucléjacke ;-).

Ausserdem musste natürlich noch die ganz druckfrische Ausgabe der LMB mit:
 
und diese Modelle haben es auch auf meine bereits viel zu lange "TO DO"-Liste geschafft:
 

 

 

 

Meine bordeauxfarbene Boucléjacke ist zwar inzwischen fertig, doch "angezogene" Fotos kann es erst nächstes Wochenende geben. Den ganzen Juni sitzt Sonoemi nämlich allein zu Haus, da der Hausfotograf beruflich im Ausland ist. *flüster* Nicht das ich darüber sooo traurig bin, denn es hat auch sehr viele Vorteile ( *kicher* was man an meiner derzeitigen Produktivität sehen kann ;-)).
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabine,
    so einen edlen Stoff hast Du Dir ausgesucht, farblich genau mein Fall und ich bin ganz begeistert!!!! Und Deine ganzen tollen Schaetze, die Du Dir mitgebracht hast und dann Deine Vorhaben, wow!!! Mein Traum ist ja ein Burberry-Trenchcoat und das ist ja auch ein Vorhaben von Dir, also ich bin ganz begeistert und schon jetzt wahnsinnig neugierig! ;0) Ja, manchmal ist es ganz gut ein wenig Zeit fuer sich und seine Hobbies zu haben, auch wenn man sich freut, wenn die Herren dann wieder da sind! ;0) Ich wuensche Dir noch einen tollen und produktiven Sonntag, ganz liebe Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,

    so ist das manchmal, wenn ich etwas aufschiebe. Tut mir echt leid.

    Die "Zutaten" für deine neue Jacke sind einmalig schön. So gar nicht mein Stil, aber das zählt ja nicht. So edel und es passt herrlich zusammen. Irgendwie ist es schon ein Unterschied, ob man etwas Besonderes unter der Nadel hat. Die Näh-Schritte sind dann bedächtiger.

    Wie schön, dass du meinen Wunsch aufgenommen hast. Die Knöpfe sind schöne Klassiker. Sind die hellen Glasknöpfe oder Perlmutt? Und die mit den Initialen sind doch Designerdinger, gell? Ich habe es nicht so mit dem Marken merken, aber erkennen geht schon.

    Schon deine Bilder machen Lust auf die aktuelle LMB. Und nun ist sie grade (wirklich gerade eben) eingetroffen. Hurra! Noch mal ein dickes Danke (-:

    Mir gefallen auch ein paar Teile. Da muss ich aber noch genauer gucken, was ich überhaupt schaffe umzusetzen. Ich entscheide immer aufgrund des Stoffes und suche dann nach einer Idee und dann ggf. nach einem Schnitt.

    Freue mich schon auf deine Bilder vom Blazer und wünsche dir nicht gar so einsame Tage.

    GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. I'm so jealous you have the July LMB already! My June copy hasn't even arrived yet! Do you have a scan of the full page tech drawings I could see? ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da bin ich aber sehr gespannt auf die Jacke. Ich würde mich freuen, wenn Du uns an den Verarbeitungstechniken teilhaben lässt! Bitte, bitte bitte *treu-doof-guck*

    Das mit dem Fransen ist bei mir übrigens schon einmal daneben gegangen. Leider war ich in meinen Nähanfängen nicht so schlau wie du und hatte jeweils schwarze und weiße Fransen *lach*

    Viele liebe Grüße, Sena

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Sabine, darf ich fragen, wo hast du den Mantelknöpfe Gucci bekommen? Ich habe schon lange so gesucht, aber solche habe ich nicht bekommen. Ich brauche 9 stück!
    Mit freundlichen grüßen: Agnes

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!