Donnerstag, 2. Februar 2012

Winterimpressionen- Achtung frostig!

Seit Jahresbeginn bin ich bemüht, mal wieder mehr für mich zu tun und vor allem, mich wieder mehr zu bewegen - man wird ja sooo faul. Heute hat endlich mal wieder die Sonne ganz leicht durch die Eiseskälte durchgeblinzelt und da gab es kein Pardon für mich- egal wie kaaaaalt. Damit der innere Schweinehund nicht wieder siegt, bin ich direkt von der Arbeit los, um gleich eine Runde um unseren Heidsee zu laufen. Durch die Kälte stockte einem fast der Atem, aber der viele Schnee glitzernd vor den frostigen Temperaturen- einfach traumhaft anzuschauen. Und als pflichtbewusster Blogger die Kamera dabei und ein paar Fotos für Euch gemacht ;-).

Die etwas milchigen Bilder liegen nicht an meiner Kamera, das ist wirklich die eiskalte Luft.



Der See ist normalerweise um diese Zeit dick zugefroren und es kreuzen überall Winterwanderwege über den See. Dieses Jahr war es bisher aber nicht kalt genug und so ist der See ruhig und leer, ein sehr seltenes Bild hier im Winter.








Das Schild ist in dem hohen Schnee fast verschwunden. Ähnlich sieht es an unseren Strassenrändern auch mit den Verkehrsschildern aus- kaum noch sichtbar und in den Schneemassen fast weg.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Ohh, you live in a beautiful neighborhood! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sind so wunderschöne Bilder geworden. Ja, etwas mehr für sich zu tun, ist gut. Ich hatte am Jahresanfang meinen inneren Schweinehund "niedergedrückt", aber seit es so kalt ist, hat er wieder gewonnen. Ich werde sich auch wieder laufen, wenn es nicht mehr so kalt, vor allen Dingen so windig ist.
    Dir eine schönes Wochenende und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind soo schoen! Du bist nicht faul aber sehr fleissige Bloggerinen :)) um die Bilder machen un diese kalte Wetter.
    Un deine vorherige Post muss ich sagen, dass das Kleidschnitt ist sehr elegant, Du hast so guten Geschmack. Und die Schue sind wunderbar und sehr elegant auch.
    LG, Maria

    AntwortenLöschen
  4. Was für herrliche Winterbilder!!!
    Hier in Hessen ist es auch bitterkalt, aber ohne Schnee ...
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja gar kein Freund von Schnee, aber wenn ich deine Bilder so sehe, bekomme ich glatt Lust auf Winterurlaub :-D
    Schööööön! Bei uns liegt eine zarte Puderzuckerschicht. Leider nicht schön, sondern nur glatt :-D
    Bei dem Ausblick würd´s mich auch rausziehen!

    Liebe Grüße von Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabine

    Schöne Bilder von der Lenzerheide hast Du gemacht.
    Ich habe die Langlaufloipe auf dem See immer sehr genossen. Es erstaunt mich zu sehen, dass der See noch so Jungfräulich ist.

    Herzliche Grüsse Eleonora

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!