Freitag, 1. Januar 2016

Alles Gute zum Neuen Jahr 2016!

Liebe Leserinnen und Leser,

auch ich möchte es nicht versäumen, Euch alles erdenklich Gute für 2016 zu wünschen und das es für alle ein ganz tolles Jahr wird.

Mit einer Rückblende zum alten Jahr möchte ich Euch nicht langweilen. Meine Nähprojekte waren auch in diesem Jahr recht überschaubar. Ein paar sommerliche genähte Teile habe ich Euch noch nicht gezeigt, da es noch keine Fotos davon gibt ;-). Das hole ich dann der Jahreszeit entsprechend natürlich noch nach. Denn jetzt im Winter will niemand ein Sommerkleid oder Rock sehen -stimmt`s!

Das vergangene Jahr verlief bei mir mal wieder nicht wie erhofft. Es war für die ganze Familie ein Jahr mit mehr Tiefen als Höhen. Gleich zwei enge Familienmitlieder sind in diesem Jahr infolge einer Krebserkrankung daran gestorben, zuletzt meine Schwiegermutter, noch so kurz vor Weihnachten. Es kam bei uns in diesem Jahr viel unschönes zusammen, so dass ich so manches Mal an meine Grenzen der Belastbarkeit kam (und meine Nerven natürlich auch ;-)). Daher war es hier nooooch ruhiger als sonst.

Aber nun hoffe ich auf ein gutes Jahr. Die Feiertage habe ich in absoluter Ruhe und völlig ohne Zwang verbracht. Einfach nur Abhängen und das machen, worauf ich Lust habe.
So wurde auch endlich mal mein D&G- inspiriertes Seidenkleid fertig, welches mir mehr Kopfzerbrechen bereitete als gedacht.


Natürlich werde ich Euch noch Tragebilder von dem Kleid zeigen.
Aber momentan bin ich gerade noch an einem dazu passendem schwarzen Strickwalk-Mantel dran. Denn so ein leichtes Seidenkleid braucht unbedingt noch ein warmes "Obendrüber"!

Der Schnitt ist dieser:


und zwar aus dieser Fashion-Style-Ausgabe:


Der Strickwalk ist von Buttinette und von eher leichter Qualität.
Dazu habe ich eine tolle Verschlussmöglichkeit aus Leder und Metall bei "Knopf-und-Perle" in Ulm entdeckt.


Das soll ein ganz schnelles Projekt werden, also ganz ohne Futter und so! Das letzte freie Wochenende bleibt mir ja noch zum Nähen. Das sollte zu schaffen sein ;-).

Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Restwochenende und seid herzlichst gegrüsst,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Alles Gute für dich und entspanne dich beim Nähen
    lg
    monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    leider bleiben einem solch traurige Ereignisse nicht erspart und so kommt es, dass man in dem einen Jahr vor Freude überschäumt und im anderen Jahr froh ist, wenn es vorüber ist.
    Beim Nähen kann man glücklicherweise etwas abschalten und sich etwas Gutes tun.
    In dem Seidenkleid siehst du bestimmt ganz toll aus und der Mantel ist die perfekte Ergänzung.
    Für das neue Jahr wünsche ich dir alles Gute und dass für dich wieder die Sonne scheint.
    Ich freue mich auf eine weiteres Bloggerjahr mit dir.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kleid ist sehr schick geworden.Es ist gut wenn man ein Hoby hat und dann auch ein wenig abschalten kann.
    Ich wünsche dir alles Gute im neuen Jahr,und denke daran nach Regen kommt auch der Sonnenschein wieder.
    Liebe Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Bonne année liebe Sabine. I am sorry for the sad moments of the past year and I wish you all the best for the year to come.

    AntwortenLöschen
  5. Happy New Year ��
    Ich hoffe, das dieses Jahr für Dich entspannter wird und Du viel Zeit zum Nähen findest.
    Das Kleid sieht toll aus und auf den Strickmantel bin ich gespannt.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine, es tut mir so leid.... ich hoffe das Jahr 2016 wird mehr Höhe als Tiefen haben.
    Ich wünsche es Dir von Herzen und freue mich wieder mehr von Dir zu hören & lesen.
    Du nähst und schreibst immer so schön. Sende Dir alles erdenklich gute für 2016!
    Ganz liebe Grüße Anita
    PS. Der Verschluss ist ja der Hammer. Solche schön gearbeiteten Teile sind rar.

    AntwortenLöschen
  7. Auch an dich die besten Wünsche für 2016. Auf deinen Mantel bin ich sehr gespannt, denn diesen Schnitt würde ich auch gern nähen und ebenfalls aus Walk.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    von Herzen wünsche ich Dir und deinen Lieben ein gutes neues Jahr! Es gibt immer wieder Zeiten, die fordern uns so einiges ab, manchmal sind auch kleine Lichtblicke darin versteckt.
    Ich bin gespannt auf deinen Mantel, deine Vorschau dafür ist sehr interessant!
    Auf bald, und liebe Grüße von mir.
    PS: Ich hoffe, dass du/ihr auch etwas Schnee bekommen habt und euch dran freut.

    AntwortenLöschen
  9. Auch ich bin froh, dass 2015 der Vergangenheit angehört.
    Dein Kleid finde ich total schön. Sogar die Ärmel gefallen mir gut. Da war ich mir nämlich gar nicht so sicher.
    Ein harmonisches 2016 wünscht
    Martina
    PS: Morgen fahre ich nach Bruneck. Sind nämlich zum Skifahren in Südtirol. Schon auf der Fahrt hier her, habe ich an dich gedacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann unbedingt zu "Moessmer" gehen ;-)!!!
      LG von Sabine

      Löschen
  10. @ all

    Vielen herzlichen Dank an Euch allen!
    Der Mantel ist fast fertig, es müssen nur noch die Ärmel eingesetzt und der Verschluss aufgenäht werden. Aber das Ergebnis sieht schon vielversprechend aus. Ich hoffe, in den nächsten Tagen Fotos machen zu können.

    Seid alle lieb gegrüsst,
    Eure Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine, ich wünsche dir alles Beste für das neue Jahr und hoffe, dass du 2016 die nötigste Zeit dazu findest alles ein wenig langsamer anzugehen, um sich so richtig von den Strapazen des letzten Jahres zu erholen. Ich freue mich auf ein weiteres Bloggerjahr mit dir und deiner wunderschön genähten und immer luxuriös wirkenden Kleidung. Das Seidenkleid ist traumhaft schön!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!