Montag, 20. September 2010

Abendkleid (Butterick 5352)

Ein paar Fotos bin ich Euch ja noch schuldig, hier erstmal das schwarze Abendkleid.

Zur Erinnerung ist hier noch mal die Zeichnung des Schnittmusters:
Das Kleid wurde ja aus einem schwarzen Viskose-Jersey genäht und hat sich auch super als ein Urlaubs-Reisekoffer-Kleid bewährt.

Damit man die ganzen Kräuselungen und Falten bei diesem schwarzen Kleid auch gut erkennen kann, gibt es einmal Fotos bei starkem Wind, aber guten Lichtverhältnissen ;-).
Das Übertragen, Heften und Steppen der vielen Abnäher und Falten erfordert schon etwas Geduld. Da das obere Vorder- und Rückenteil auch mit Jersey abgefüttert wird, muss man aber wirklich sehr genau arbeiten.
Das Rockteil habe ich um gute 15cm noch verlängert, Ihr wisst ja bereits, ich mag es gerne in dieser Länge. Das war aber auch die einzige Abänderung.
Was mir an diesem Schnittmuster aber überhaupt nicht gefallen hat, sind zwei unschöne Stellen.

(auf diesem Foto mit Pfeilen markiert)
Hier gab es zwei hässliche Beulen. Im oberen Bereich konnte ich das Problem, mit ein paar kleinen Stichen von Hand, lösen. Aber die Beule am oberen Rockteil hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. Hier sollte der Stoff auf 5cm eingekräuselt und anschließend nochmal zusammengefaltet werden. Das ergibt ja ohnehin schon eine dicke, wulstige Stelle. Das eigentliche Problem lag aber meiner Meinung daran, das die zu kräuselnde Seite etwas winklig zu den später eingelegten Falten zugeschnitten wird. Dadurch entsteht automatisch eine Tüte. Vieles habe ich ausprobiert, wieder aufgetrennt, festgesteppt usw.. Lange Rede, kurzer Sinn- die Kräuselung auf 5cm einfach ignorieren und so dicht es geht kräuselt, das schwächt den Winkel etwas ab- so ist es zwar immer noch nicht ganz perfekt, aber akzeptabel.

Und hier noch schnell Fotos, am Abend  kurz vorm Ausgehen und nicht im "vom Winde verweht", gemacht.



Das Kleid habe ich aber nur mit einem kleinen Jäckchen drüber getragen. Für meinen Geschmack war es mir doch etwas zu offenherzig, aber für meinen Mann (O-Ton)- das sexy-ste Kleid, was ich mir je genäht habe. Naja, das es ihm gefällt, ist ja die Hauptsache ;-). 
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Wooow, liebe Sabine!!! Welch wunderschöne Frau!!! Das Kleid ist tatsächlich sehr sexy und steht dir ausgezeichnet. Und es passt so herrlich zum Ambiente.
    Schöne Urlaubsbilder hast du uns gezeigt. Da bekomme ich direkt Fernweh. Aber... nach dem Urlaub ist ja bekanntlich vor dem Urlaub und Vorfreude ist die schönste Freude.

    Ich wünsche dir einen wunderbaren Abend und freue mich bereits auf deine nächsten Kreationen.

    Liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen
  2. I really, really, really love this dress on you. The style suits you just well. You look beautiful. I couldn't even tell there were any bumps at all. You did an amazing job on this dress and it shows:)

    AntwortenLöschen
  3. Der Traum eines "Kleinen Schwarzen"
    Es steht dir ausgezeichnet:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wie geschaffen für sonnige Urlaubstage :o) Das Kleid ist traumhaft schön & es steht dir so toll!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist wirklich superschoen geworden und steht Dir wirklich gut!!! ;0) Kann also verstehen, dass Dein Mann das besonders gerne leiden mag... ;0) ;0)
    Liebe Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. liebi sabine
    also ich stimme deinem Mann zu!!!!
    Zudem steht es dir meeeeeega gut!
    Richtig schön dich darin zu sehen!!!!
    ♥lichst nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist einfach toll! Du siehst ganz wunderbar darin aus - und auf die richtige Art sexy! ;)
    LG, berry

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow, was für ein tolle Kleid. Du siehst einfach umwerfend in dem Kleid aus. Und ich kann (zumindest auf den Fotos) keine Knubbel und Beulen entdecken.

    LG, Sena

    AntwortenLöschen
  9. WOW der Schnitt ist aber auch klasse. Damit siehst du richtig toll aus. Du solltest öfter Dekollete zeigen, finde ich.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!