Sonntag, 17. Januar 2010

Hier endlich das Abschluss-Foto

vom kompletten Outfit:
 

Eines muss ich ehrlicherweise erwähnen. Der Rock eignet sich eher für Anlässe, bei denen man hauptsächlich stehen muss. Obwohl es ja eigentlich schon ein Stoff ist der nicht sehr stark knittert, bilden sich bei längerem Sitzen unschöne Falten, die nun durch die Paspelierung auch extrem auffallen und die Silhouette zerstören.
Die mittlere Rockbahn des Vorderteiles habe ich gegenüber dem Burda-Schnitt etwas verschmälert, um so das ein oder andere Kilo wegzumogeln und insgesamt wurde er um ca. 8cm verlängert.

Beim Oberteil sieht man nun auf diesem Foto, dass es nötig war, den Ausschnitt etwas tiefer zu legen.

Den Rock werde ich bestimmt nicht noch einmal nähen, aber der Schnitt für das Oberteil wandert in meine Sammlung der beliebtesten Schnitte.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Hallo :-)
    zu deinem traufhaften Tuch muss ich zuerst noch sagen: soo schön! Ein so zartes und perfekt gestricktes Tuch- deine Mama war sicher hin und weg!
    Und jetzt zu deinem stylishen outfit: es hat etwas chanel-iges, oder? Klassische Farben und sehr ladylike (und Ladys stehen halt nur- welche Dame von Welt setzt sich schon ;-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ja, mit diesem edlen Outfit kannst du so durch Paris flanieren und Madame Chanel hätte ihre wahre Freude und ich sowieso.
    Meine Neugier ist befriedigt und ich bin begeistert.
    Ja und warum denn hinsetzen, das Champagnerglas lässt sich auch stehend festhalten.
    Herzliche Grüße Anett

    AntwortenLöschen
  3. Das hast Du wieder supergut hinbekommen. Den Rock finde ich auch wunderschön. Und wie Anett schon sagte, im Stehen lässt sich auch gut Champagner schlürfen.

    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  4. You could be a top model in that outfit!!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    mein super Kompliment zu Deinem sehr schicken Outfit...

    Ich hab' auch so ein paar Lieblingsschnitte die ich immer wieder bevorzuge...

    Liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Ist wirklich ganz außergewöhnlich elegant dein schwarz-weißes outfit. Vom Scheitel bis zur Sohle durchgestylt! Die anderen haben schon recht: Mme Chanel würde sich echt freuen!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Also der Rock sieht einfach spitze aus und macht eine ganz tolle Figur (was soll's, sitzen wird überbewertet :-)). Toll, der Rock wandert auf jeden Fall auf meine To-Sew-Liste.

    Liebe Grüße, Sena

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful outfit. I love the lines of the skirt especially.

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein umwerfender Auftritt. Sieht suuuuuper aus.
    Was soll's - Karl Lagerfeld steht auch lieber, weil seine Klamotten dann besser fließen ... ;-)
    Liebe Grüße und viel Freude beim Tragen
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. *lach* Na, Ihr seid mir ja `ne lustige Truppe! Man könnte ja glatt auf die Idee kommen, dass Ihr auch solch unpraktische Kleidungsstücke in Eurem Schrank habt ;-).
    Vielen herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare!!! Das baut einen immer richtig auf :-).

    Thank you very much for your lovely comments!!!

    Viele Grüsse,
    Best regards,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!