Sonntag, 23. Oktober 2011

Jerseykleider (Burda 116-8/2011), hier die versprochenen Tragefotos!

Endlich haben wir es heute mal geschafft,  die fertigen Kleider zu fotografieren.



Kombiniert mit Strickjacke und hohen Stiefel ist das Kleid durchaus Wintertauglich und ich habe trotz dünner Strumpfhose kein bisschen gefroren. Der Stoff hält wirklich schön warm.

Die Fotos haben wir heute auf der Salginatobelbrücke gemacht, da führte uns spontan unser Sonntagsausflug hin.
Ok., ich fühlte mich dort mit meinen hohen Stiefeln und dem Handtäschchen (bei Begegnungen mit Joggern, Bikern, Wanderern usw.) ein kleines bisschen overdressed, aber nur ein kleines bisschen ;-).
Aber was tut man nicht alles für seine Leser, damit`s auch ansprechende Fotos gibt ;-).


Die Brücke hat eine beeindruckende Größe, wenn man da so oben als kleiner Fußgänger draufsteht (vom runterschauen will ich lieber nicht reden, bin nämlich absolut nicht schwindelfrei und das wird bei mir mit zunehmendem Alter immer schlimmer).
Aber die Aussicht bei dem Licht und den herbstlichen Farben ist einfach toll.

Dieses Foto musste ich unbedingt machen! Der Farbkontrast von dem knalligen Herbstlaub der Bäume zum strahlend blauen Himmel war Postkarten-reif.


Ach ja, ... und dann gab es ja noch das Kleid Nr.2:

Das Kleid ist diesmal aus einem etwas dickeren Baumwolljersey.


Bei diesem Kleid habe ich in der Länge nochmal 5cm zugegeben. Also, insgesamt ist das Kleid ca.10cm länger als im Originalschnitt vorgesehen ist.

Außerdem hatte ich ja schon den Ausschnitt bemängelt und habe hier nun den Besatz noch etwas vergrößert.


Und da ich nach dem Nähen des ersten Kleides der Meinung war, das Kleid könnte am Ausschnitt noch ein kleinwenig mehr Drappierung vertragen, habe ich den Ausschnitt noch um ein paar Zentimeter aufgedreht. Das war aber leider doch ein wenig zu viel und für kalte Wintertage nur mit Rolli drunter zu tragen.
Bin schon am Überlegen, ob ich es gleich wegmache und nochmal neu nähe?
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Was heißt hier overdressed ? Dem anlass angemessen würde ich sagen ... ;-)
    Beide sehr schick und bestimmt wunderbar zu tragen !
    Einen schönen Restsonntag wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Thank you for taking the time for a great shooting session. Both dresses are very nice.

    AntwortenLöschen
  3. Schön, die beiden Kleider die Brücke und die Umgebung. (Da kommt dem Nebelunterländer glatt der Neid). Wünsche eine gute Woche.
    Liebe Grüsse
    Iris (Chnuesi)

    AntwortenLöschen
  4. ♥ suuuuper toll hast du model gestanden:-)
    ...lach... hast du mich gesehen... ich war die eine wanderin... lach...
    tolll und beeindruckende bilder!
    wunderschön!!!
    lasse dich ganz lieb grüssen!!!!
    Nathalie:-)

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Fotos hast du da von diesem herrlichen Herbstausflug mitgebracht!
    Ich finde das Kleid angezogen erst recht schick!!
    Deine Idee, dem Ausschnitt etwas mehr Fall zu geben, gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Da würde ich auch gerne spazieren gehen... Traumhaft schön!!! Und die Kleider gefallen mir auch sehr gut!))

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine

    Das sieht ja sehr gut aus! Ganz Chanel.
    Den Halsausschnitt finde ich sehr schön geschnitten. Und mit dem Gürtel sehen beide Kleider sehr elegant aus. Jetzt hast Du ein schön kleines Schwarzes, das könnte ich mir auch gut mit einer weissen Bluse darunter vorstellen.

    Herzlichst Eleonora

    AntwortenLöschen
  8. So fraulich und dir ganz auf den Leib geschnitten ....
    Ganz liebe Grüße Anett

    AntwortenLöschen
  9. Super photo shoot ! I love the outfit, the dress, the cardigan, the boots and the purse with the neat scarf I am so jealous of. I wish I could have been one of those cyclist or jogger passing by and admiring your chic style.

    AntwortenLöschen
  10. Wow, angezogen sehen die Kleider sogar noch viel besser aus. Und die Kullisse ist echt toll!

    Den Hahnentrittjersey habe ich übrigens gerade unter der Nadel. Ich werde die Tage dann berichten .....

    Liebe Grüße, Sena

    AntwortenLöschen
  11. Sabine, angezogen schaut das Kleid noch Schöner aus. Dein Outfit schaut so edel und weiblich aus und noch im Hintergrund so eine schöne Gegend.
    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  12. Sabine was nimmst du denn fürs Abpausen deiner Schnitte, ich habe so eine silberne Folie bei dir im Blog gesehen?

    AntwortenLöschen
  13. Sehr gelungen - es sieht elegant und gleichzeitig sehr bequem aus! Ich glaube, ich hab deinen Stoff neulich hier in einem Stoffladen gesehen. Mir kam sofort dein Kleid in den Sinn :D
    LG, berry

    AntwortenLöschen
  14. Great looking dress and beautiful photos.

    AntwortenLöschen
  15. Sehr niedlich Mode Kleider. Zu Ihnen passt. Ich lade Sie ein in seinem Blog

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!