Donnerstag, 23. April 2009

Das "Verena"-Sommerheft `09

habe ich mir heute gekauft und nach dem ersten Durchblättern bin ich von diesem Heft sehr begeistert. Die letzten zwei Ausgaben fanden leider nicht den Weg zu mir nach Hause...zu viel Effekthascherei mit ausgefallenen Garnen und zu wenig Modelle für größere Größen. Doch dieses Mal ist es anders....sehr viele Modelle in Ajourmustern, tolle Schnittformen (oder wie heisst das bei Stricksachen?) und eine sehr grosse Grössenauswahl (auch jenseits von Gr.40). Ich kann mich kaum entscheiden, was ich demnächst daraus stricken soll.

Was ich aber als erstes aus diesem Heft nacharbeiten werde, ist dieses schöne Stricknadel-Etui und ein dazu passendes Strickkörbchen mit nützlichen Aussentaschen für Stricknadeln, Massband, Hefte usw.
 
So etwas benötige ich schon lange, denn bis jetzt lagern alle Nadeln in einer unschönen Plastiktüte und wenn ich eine da rausziehe, kommen alle anderen hinterher.

Passende Stoffe dafür habe ich auch schon in meinem Fundus entdeckt und zwar diese hier:
 
Habe richtig Lust, gleich damit zu beginnen....aber neeeeeeein, ich will erst meine "Black and Withe"-Kombi fertig nähen, sonst entstehen nur wieder Ufo`s. Deshalb geht es jetzt auch wieder an die Nähmaschine, denn am Leinen-Rock fehlt noch der Besatz oben am Bund und dann ....isser fertisch.
Posted by Picasa

1 Kommentar:

  1. Toll, dieses Heft habe ich gar nicht endeckt. Muss gleich Montag mal in den nächsten Zeitschriftenladen wackeln.:-)
    Liebe Grüße
    Mechthild

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!