Freitag, 7. August 2009

Chiffon-Rock

So, meinen freien Tag habe ich heute trotz des super Wetters dazu genutzt, um an meiner Urlaubsgarderobe weiter zu nähen (die Zeit drängt ja ;-). Der Chiffonrock ist nun fertig. Voilà!
 
Der Schnitt ist "Marke Eigenbau" und ganz simpel. Der Rock wurde von mir im schrägen Fadenlauf zugeschnitten, was mich einige Nerven gekostet hat. Beim Zuschnitt alles exakt geschnitten und beim Hängen war es dann ganz schön zipfelig. Also habe ich ihn erstmal bis auf die Rollsäume fertig genäht und dann einige Tage an der Büste aushängen lassen und ich denke, nun ist es so ok.
 
An das Futter wurde einfach die Volant angenäht, so dass der Doppeleffekt entstand. Ausserdem habe ich sie rund zugeschnitten, damit sie sich zusätzlich noch etwas vom oberen Rockteil abhebt.
Der Bund wurde von mir aus Bequemlichkeit einfach mit einem breiteren Gummi versehen und in der Mitte noch einmal abgesteppt. Das war es schon.

Und weiter geht es jetzt gleich mit dem Jerseykleid. Zugeschnitten ist es schon....dabei hatte ich wieder mehr Glück als Verstand. Der Jersey war ja ursprünglich mal für ein anderes Projekt vorgesehen und ist nun zufällig bis auf den letzten Zentimeter draufgegangen. So liebe ich das, wenn keine Reste übrig bleiben :-))).
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. What a gorgeous skirt! I need to figure out if my machine will do that type of finish you used for the "hem". Did you use a pattern?

    AntwortenLöschen
  2. @ Amanda
    The "hem" is done with my "overlock-machine". I did the skirt without no pattern.

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr gut Dein neuer Rock!

    Mich würde interessieren wie Du den Rock konstruiert hast. Ich nehme an Du bist vom Hüftmaß ausgegangen. Und beim Gummi wahrscheinlich vom Taillenmaß. Wieviel kürzer hast Du den Gummi hier genommen ?

    Viele Grüße von einer neugierigen
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sylvie,

    ja, ich bin vom Hüftmass ausgegangen, nach unten verläuft der Schnitt ganz gerade und nach oben, zur Taille hin verläuft er ca. 2cm schmäler(also 8cm weniger Taillenumfang, als das Hüftmass). Durch den schrägen FL dehnt sich das aber prima und ich komme gut rein und raus.
    Das Taillengummi ist 2cm breit und ziemlich steif und fest, deshalb habe ich nur 2-3cm weniger, als meine Taillenweite, genommen. Ich muss es ja nur über die Hüften kriegen, in der Taille darf`s nicht zwacken ;-).

    Liebe Grüsse retour


    von Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!