Donnerstag, 20. August 2009

Dieser Schnitt ging voll daneben :-(((

So, an der Burda- Bluse habe ich erstmal aufgehört. Der Schnitt ist so unvorteilhaft, dass ich jetzt schon sagen kann, die trage ich sowieso nicht. Hier könnt Ihr Euch selbst ein Bild machen:
Einfach nur schrecklich....
 
von der Seite (ca. 5-6 Schwangerschaftsmonat)
 
von hinten hat man optisch einen mega-rieeeesigen Hintern
 
und von vorne sieht es auch nicht besser aus.
Ich glaube, der Schnitt fällt nur mit einem ganz fliessenden, seidenähnlichen Stoff. Dabei dachte ich, mein hauchdünner Leinenstoff wäre genau das Richtige dafür. Schade, der Schnitt hat mir so gut gefallen.

So, ich muss jetzt mal langsam mit Koffer packen anfangen.

Bevor ich verschwinde, möchte ich mich noch ganz herzlich, bei Euch allen für Eure lieben und lobenden Kommentare zur Rubrik "Urlaubsgarderobe", bedanken. Das freut mich immer riesig und motiviert mich auch zugleich.

Dann lasst es Euch in der Zwischenzeit gut gehen und ich freue mich, Euch dann wieder zusehen bzw. von Euch zu lesen.
Nähpläne für den Herbst habe ich auch schon genug im Kopf ;-).

Ganz herzliche Grüße, bis bald
Eure Sabine
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Das ist aber schade :-(

    Kannst Du die Falten nicht einbügeln oder zusteppen und eventuell mit einem Zierstich versehen? Wäre doch eigentlich schade um den schönen Stoff...

    Viele Grüße und einen schönen Urlaub!
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das tut mir leid, aber ich verstehe was Du meinst. Sylvies Idee mit Zubügeln ist vielleicht mal ein Versuch wert - irgendwann, nach dem Urlaub...
    Ich wünsche Dir eine schöne und erholsame Zeit, laß es Dir gut gehen

    liebe Grüße

    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. ... ich habe auch gerade diese Bluse, aber aus einem gemusterten Batist zugeschnitten... ich bin jetzt gespannt, wie sie aussehen wird. Ich glaube, dass dein Leinen einfach nicht der passender Stoff war. Bei Pattern Review gibt's mehrere Bilder von den Blusen nach diesem Schnitt, meistens aus BW-Popeline. Und die alle Hobbyschneiderinen waren sehr glücklich mit dem Schnitt. Ich persönlich würde die nicht gelungenes Stück kurze Hand entsorgen und diesen Schnitt noch mal, aus einem geschmeidigen Stoff machen.

    AntwortenLöschen
  4. Schade! Das kenne ich gut, dass ein Modell mit dem nicht ganz passenden Stoff völlig anders (und evtl. eben auch unvorteilhaft) ausfällt. Ich finde das etwas vom Schwierigsten, beurteilen zu können, welcher Stoff für was am idealsten ist. Die TZ der Bluse sieht eigentlich total schön aus...Vielleicht bringt ja wirklich das Zusteppen etwas, dann hast du keinen "Schwangerschaftseffekt" mehr. Nicht entmutigen lassen!
    LG von Berry

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Lieben,
    vielen Dank erstmal für Eure Ideen und Kommentare.
    Ich werde mich später noch einmal dranmachen und die Bluse komplett umändern (ist ja immer noch genug Stoff da). Ich habe noch einen ähnlichen Schnitt in meinem Sortiment, auch mit dieser Unterbrust-Teilungsnaht, nur alles viel mehr auf Figur gearbeitet. Das müsste sich machen lassen.

    @Lena
    Ich musste jetzt gerade noch mal nachschauen. Burda empfiehlt "leichte Blusenstoffe mit etwas Stand"?????? Mmmh, das ist mein Stoff. Nach meiner jetzigen Erfahrung würde ich ja "Stoffe ohne Stand" sagen.
    Bevor ich mich noch einmal an diesen Schnitt wage, warte ich erstmal Dein Ergebnis ab ;-). Ich denke, Dein Batist fällt schon etwas weicher als mein Leinen. Hoffentlich hast Du mehr Glück, bin sehr gespannt, denn der Schnitt ist wirklich sehr schön (jedenfalls auf der TZ).

    Nochmal vielen Dank Euch allen und liebe Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Noch ist doch nichts zu spät! Ich würd die Falten auch einfach zusteppen. Vielleicht mit Kontrastgarn (passend in türkis zur Shorts?!)

    Lass dich nicht unterkriegen! Du hast soooo tolle Teile zum Mitnehmen, du bist der Star im Urlaub, wer braucht da noch ne schnöde weiße Bluse ;-)

    Hab einen tolle Zeit und ärgere dich nicht... Ich wünsche euch schöne Urlaubstage und komm gesund zurück!

    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde diese Falten hinten ein bisschen sonderbar. Mehr ist manchmal eben nicht immer gleichbedeutend mit mehr gut. Aber bevor Du sie ganz in die Tonne trittst, würde ich sie mit Zierstichen versehen. Und wenn sie Dir dann immer noch nicht steht, weitergeben. Was soll's.
    Aber sehr ärgerlich so etwas, zumal Du so gut nähen kannst und es wirklich nicht nötig hast, etwas zu tragen was nicht gut sitzt.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  8. You have a great blog. I'd love for you to come and visit my blog. I just made a Vintage Vogue Original 1944 Design, V2858. On the previous page you'll find a dress I made from an original 1974 pattern that I found in an antique store. I call that post The Lady in Lavender. And lots of other things in between. Hope you enjoy.

    AntwortenLöschen
  9. Du Arme. Das ist immer ärgerlich, wenn etwas nicht so klappen will, wie man es sich vorgestellt hat ... das geht uns allen hin und wieder mal so! Beim nächsten Nähprojekt wird es bestimmt wieder besser klappen!

    Liebe und mitfühlende Grüße, senaSews

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!