Dienstag, 5. August 2008

Sodele,

hier sind nun endlich die versprochenen Bilder vom fertigen Kleid mit Inhalt.
Bis auf ein paar Schnittanpassungen bzgl. des Oberteils war es einfach und schnell genäht.
Die Armausschnitte habe ich mit Schrägstreifen aus dem selben Stoff nach innen verstürzt. In der Seitennaht ist der nahtverdeckte Reissverschluss eingenäht und im ganzen wurde das Kleid von mir 13 cm verlängert.
Anstelle der Brustabnäher habe ich die Weite unterhalb der Brust eingekräuselt, gefällt mir persönlich besser.
Der Ausschnitt war mir ja zu tief, da habe ich die Ausschnittkanten am Kreuzungspunkt erstmal mit ein paar Stichen im Blendenbereich fixiert. Mal sehen wie es sich dann in der Praxis bewährt. Zur Not kann ich dann immer noch ein kleines Stück türkisfarbenen Jersey drunter setzen.
Ansonsten trägt es sich prima und ich werde den Schnitt bestimmt noch einmal verwenden.

Beim untersten Bild schaut das Rockteil etwas ballonförmig aus, ist aber nur vom Wind.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Kleid hast du da gezaubert, der Stoff und die Farbe würden mir auch sehr gut gefallen.
    Prima!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,vielen Dank.
    Animiert zu diesem Schnitt hast Du mich ja. Als ich damals Dein Kleid im Blog bewundern durfte, fand ich es so schön, dass ich es mir auch nachnähen musste.
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Your dress is beautiful and very stylish. I wish that KnipMode would have an international subscription service like Burda does.
    Vonne in Australia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!