Sonntag, 14. Februar 2010

Voilà, meine fertige Gucci- Bluse!

Hier noch mal der Schnitt. Ich habe mal verschiedene Tragevarianten ausprobiert.
 

 

Wie schon bereits erwähnt, habe ich die Schluppe hinten wieder mit Knopflöcher versehen, damit nichts verrutscht und ich sie auch mal ohne tragen kann.
 
Damit die Schluppe nicht in sich zusammenfällt, habe ich sie komplett mit Vlieseline H180 etwas verstärkt. So im Nachhinein wäre eine noch feinere vielleicht besser gewesen.
Dieser Stoff fiel nicht ganz so fließend, wie ich dachte. Der Schnitt ist ja zum unteren Saum hin etwas ausgestellt, den habe ich nun gerade verlaufen lassen. Dadurch wurde der Saumumfang insgesamt um ca.20cm verringert. Der Stoff fällt aber trotzdem noch locker über die Hüften und macht nun einen schlankeren Fuss ;-).

Zu dieser Bluse will ich mir ja noch eine schokobraune Hose nähen. Ein kleiner Rest ist von dem Stoff noch übrig geblieben. Den will ich als Futter für die Hosentaschen und den Innenbund verwenden. Das müsste gerade noch reichen.

Wenn dann alle Teile aus meinem Indian-Summer-Projekt fertig sind, mache ich für Euch auch noch eine persönliche Modenschau...- Versprochen!
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    die Bluse ist wirklich sehr schoen geworden und mit der braunen Hose wird es sicherlich sehr elegant aussehen!!!!

    Liebe Guesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    ich besuche Dich so gerne, weil du immer genau meinen Geschmack triffst! Eine wunderschöne Bluse- so edel und perfekt verarbeitet. Und die Hose wird bestimmt genauso toll (schon mal als Anfeuerung gedacht ;-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    Deine Schluppen-Bluse ist Dir sehr gut gelungen, sehr perfekt und schön...
    ich wünsche Dir viel Freude und Genuss beim Tragen...

    einen schönen Sonntagsabend wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine

    wunderschön ist deine Bluse geworden!
    Total edel!!!!
    Genau das richtige für den Sommer in St. Moritz... :-)
    ...sag mal... ganz unten das Foto... ist das ein Röcklein? Sieht sehr interessant aus!
    Lg Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Die Bluse ist wunderschön geworden. Mir gefällt die Variante mit Gürtel besonders. Und vielen Dank für den Verarbeitungstipp - das werde ich demnächst einmal ausprobieren.

    Liebe Grüße, Sena

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,

    wieder einmal ein hundertprozentig gelungenes Projekt!!! An der Bluse gefällt mir einfach alles, angefangen vom gewählten Stoff. Sie sieht sehr elegant aus und ist wieder einmal perfekt verarbeitet.

    Es ist immer wieder schön zu sehen, was Du so zauberst.

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  7. Oh my gosh! I love this fabric!!! It looks so stylish! You're very talented :)

    AntwortenLöschen
  8. Very original item and very elegant too!
    Congratulations and best wishes from Your Estonian follower from Italy :)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön! Der Stoff ist natürlich der Hammer...

    Mir gefällt die Variante mit Gürtel auch am Besten, das ist ein bisschen definierter in der Figur!

    Und die Verarbeitung finde ich grandios! Danke, dass du das gezeigt hast!

    Viel Spaß beim Tragen wünscht Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. wow - super-schön geworden!
    danke für die bilder - habe jetzt schon lange so einen blusenschnitt gesucht!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!