Sonntag, 23. November 2008

Shirt New Look 6731

Ich weiss, Ihr habt bestimmt auf die Fortsetzung des Blazers gewartet. Aber heute hatte ich mal Lust auf ein neues Shirt, da mir diese Woche dieser Schnitt ins Haus geflattert ist.
Sehr lange habe ich nach einem geeigneten Schnitt für diesen Stoff gesucht. Ich wollte ein Kräuselung im Vorderteil, um somit das Bild so gross wie möglich zu verwenden. Aber, entweder war das Schnittmuster zu gross für das aufgedruckte Muster, oder der Schnitt war mit Raglanärmel vorgesehen, was natürlich auch nicht ging. Aber dieses Schnittmuster von New Look war endlich perfekt dafür. Ich habe das Modell F, aber mit 3/4 langen Aermel gewählt.
Es war sehr schnell genäht und hat auch ohne irgendwelche Aenderungen gepasst. Dieser Schnitt zählt nun auch zu meinen Favoriten und das Shirt ist jetzt schon ein Lieblingsteil . Man fühlt sich richtig wohl darin und der ausgefallene Stoff macht es zu einem Hingucker.

Hier auf den Fotos sieht der gecoverte Saum etwas wellig aus, aber das liegt nur an der Vlieseinlage, die nach der ersten Wäsche wieder verschwindet und dann ist der Saum auch glatt.

Mein "Drops- Schal" macht auch gute Fortschritte. Ein Viertel der Gesamtlänge des Schals ist inzwischen auch gestrickt. Das Muster erfordert doch meine volle Konzentration, da man ständig am Maschenzählen ist.

So, im nächsten Post geht es aber wirklich mit dem Blazer weiter - versprochen ;-).

Kommentare:

  1. Ein toller Schnitt, der kaschiert so schön :)
    Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    das sieht wieder einmal superschön aus. Ein toller Stoff und der Schnitt ist wirklich perfekt.

    Liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Ja, den Schnitt habe ich auch und mag ihn sehr. Der Stoff passt ideal zu dem Schnitt, toll geworden.
    LG,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein wahrer Knaller. Superschöner Stoff toll verarbeitet.

    Liebe Grüße, Evelyne

    AntwortenLöschen
  5. @ alle

    Vielen lieben Dank für Eure netten Kommentare, dass motiviert sehr!

    Liebe Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,

    vielen Dank für Deine lieben Worte und die Trostkekse. Das hat so richtig gut getan.
    Der Tipp mit der Leihmaschine war gut, aber mein Händler hat leider keine, will sich nun aber bemühen, so schnell wie möglich den Fehler zu finden und zu beheben. Derweil "vergnüge" ich mich mit meiner Grusel-No-Name. Na ja, ich habe es mir schlimmer vorgestellt, sie näht einigermaßen, auch wenn das Ganze viel länger dauert. Was soll's.

    Dir ein wunderschönes Wochenende und einen gemütlichen 1. Advent.
    Liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!