Freitag, 2. Januar 2009

Bin wieder da

und wünsche Euch Allen noch ein gutes neues Jahr.

Nur noch 2 Tage und der Urlaub ist auch schon wieder vorbei, aber es waren sehr schöne und ereignisreiche Tage. Das Wetter hat auch super mitgespielt, denn die Sonne hat wirklich jeden Tag alles gegeben.
Das hat unserem Besuch natürlich prima gefallen, denn so konnten wir mit Ihnen viel unternehmen.
 

Hier haben wir einen Ausflug auf unseren Hausberg, dem Rothorn, gemacht und hatten eine super Aussicht.

Nachdem am Montag alle wieder abgereist sind, haben mein Mann und ich, uns spontan zu einer kleinen Reise nach Südtirol entschlossen. Für ein paar Tage ging es nach Meran und Bozen. Auch hier war wieder herrlichstes Wetter angesagt und es machte sehr viel Spass, in Ruhe durch die schönen Innenstädte zu schlendern. Keine Spur mehr von der Weihnachtshektik zuvor.
 

Auch wenn Weihnachten nun vorbei ist, hatten die Innenstädte nichts von ihrem Zauber verloren. In Meran kann man auch noch bis zum 6. Januar über den Weihnachtsmarkt schlendern, was ich sehr schön finde, denn bei diesen niedrigen Temperaturen, tut ein Glühwein immer gut.
 

 
Posted by Picasa

Silvester haben wir dann in der Innenstadt von Meran gefeiert. Dort spielten mehrere Bands und für jeden Musikgeschmack war etwas dabei. Um Mitternacht gab es dann natürlich ein grosses Feuerwerk und es waren sehr viele Leute auf den Strassen, um gemeinsam zu feiern. Für uns ist das immer ganz wunderbar, denn bei uns in der Schweiz ist das alles sehr viel ruhiger und verhaltener, um nicht zu sagen....langweilig.

Wie Ihr seht, waren meine Urlaubstage gut genutzt, nur leider nicht zum Nähen. Aber das Wochenende habe ich ja noch....mal sehen.

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    wie schön, dass Du wieder da bist!! Dir ebenfalls ein wunderbares neues Jahr bei guter Gesundheit und viel Freude bei der Umsetzung Deiner kreativer Ideen.

    Deine Bilder sind wunderschön und die Aussichten atemberaubend. Ich glaube gern dass Euch die "Sylvesterparty" so gut gefallen hat. Am letzten Tag des Jahres mögen wir auch etwas mehr Trubel.

    Vielen Dank für Deinen Kommentar zu meiner Tasche. Bei der Applikation handelt es sich um ein Bügelbild. Das habe ich bei DaWanda gekauft (wenn Du im Suchfeld "Vintage Bügelbilder" eingibst, kommen verschiedene Angebote). Das Bild wird auf weißen Stoff gebügelt und fertig ist die Applikation.

    Liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende wünscht Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, schöööön. Meran und Dorf Tirol sind meine Lieblingstadt/-dorf. Wenn ich könnte, würde ich von dem hohen Norden Deutschlands dorthin ziehen.

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, nochmal ich. Ich wollte natürlich mit Identität schreiben. Bin aber da noch nicht so erfahren....

    AntwortenLöschen
  4. @mechimaus
    Kein Problem, ich muss Blogger-technisch auch noch sehr viel lernen. Was für Andere ganz leicht und selbstverständlich ist, stellt mich manchmal schon vor einer grossen Herausforderung.

    Ja, Südtirol ist wirklich eine schöne Gegend mit sehr netten Menschen. Ich fühle mich dort immer sehr wohl und unser Traum wäre es auch, sich irgendwann einmal dort zur Ruhe zu setzen. Naja, träumen darf man ja mal...
    Im Dorf Tirol haben wir auch schon mal ein paar Tage verbracht. Dieses Mal haben wir in Algund übernachtet, war auch sehr schön. Dieser Ort eignet sich besser, wenn man gerne Radtouren unternimmt (jedenfalls für mich Unsportliche).

    Vielen Dank für Deinen Kommentar
    und lieben Gruss,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    danke für deinen lieben Kommentar!
    Meine Männer sind gerade in Bergün rodeln, da wäre ich jetzt auch gerne, aber am Montag geht die Arbeit wieder los.
    Ich mag eigentlich die beschauliche Ruhe, am liebsten die Stille, wenn man nur den Schnee knirschen, fallen, wehen... hört.
    Du siehst, ich beneide dich um das schöne Panorama und du hast eine so schöne Heimat.
    Ganz liebe Grüße aus dem noch schneelosen Frankfurt
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!