Dienstag, 17. März 2009

Rüschenbluse- Finale

So, das Projekt wäre auch geschafft.
Einmal ohne Bindegürtel:

und einmal mit:
Das war mal ein Schnitt, der wirklich Spass gemacht hat. Nur minimale Änderungen, eine Anleitung war nicht nötig (konnte ich in der Sprache sowieso nicht lesen;-)) und endlich mal nichts zum Abfüttern. Das leichte Goldglitzern liess sich mit der Kamera leider nicht einfangen, tut mir leid.
Die Bluse ist sehr bequem und ich möchte sie mir noch einmal für heiße Sommertage nähen und zwar aus einem ganz dünnen, reinweissen Leinenstoff und mit Perlmuttknöpfen. Aber bis jetzt habe ich noch nicht den passenden Stoff gefunden.

Kommentare:

  1. Ich hätte gerne die Rüschchenbluse
    gesehen.....
    nur bei mir ist kein Bild zu sehen !!

    Liebe Grüsse von Inge

    AntwortenLöschen
  2. @Inge
    Tut mir leid! Weiss leider auch nicht, was da immer los ist? in letzter Zeit verschwinden ständig die Fotos aus dem Post.
    Ich hoffe, jetzt geht es. Vielen Dank für Deine Rückmeldung.

    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sabine .- blouse is perfect. is a good idea to think about a lightweight version. I saw a blouse in a store here http://www.belbarcelona.com/products/es , made of white linen (almost transparent), and looks beautiful.

    Congratulations, you enjoy the shirt.

    greetings, Paco

    AntwortenLöschen
  4. Wow!!! Richtig klasse sieht sie aus!! So, wie wir es von Dir kennen.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die Bluse ist wundervoll geworden. Super schön! Auch die Stoffwahl gefällt mir ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh! Die ist wirklich sehr schön geworden! Die hätt ich im Laden sofort gekauft :-)

    Der Stoff glitzert?! Das macht das Glanzstück perfekt!

    Wirklich ganz ganz toll!!!

    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine, mir gefällt die Bluse wirklich super, ich fürchte mich immer vor einer Knopfleiste, aber vielleicht fasse ich ja Mut.Die Kombination- Kragen,Rüsche, Ärmel ist auch noch sommerlicher vielversprechend.
    Bei mir verschwinden auch Fotos ab zu, direkt nach dem Hochladen, aber vom Bloggeralbum lasse ich in Zukunft die Hände....
    Ganz liebe Grüssli Anett

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!